McMakler Erfahrungsbericht

McMakler Erfahrung
Bildquelle: www.mcmakler.de

McMakler – kostenlose Bewertung von Immobilien

Immer mehr Plattformen im Internet haben mit der Vermittlung von Immobilien oder Maklern zu tun. In diese große Gruppe reiht sich seit mittlerweile fünf Jahren auch McMakler ein.

In unserem Beitrag möchten wir näher auf das Angebot und auch die bisherigen McMakler Erfahrungen eingehen. Es handelt sich dabei um eine Plattform, über die Sie Ihre Immobilie kostenlos bewerten lassen können.

  • McMakler ist eine Online-Plattform, die Eigentümer von Immobilien die Möglichkeit gibt, ihre Immobilie kostenfrei bewerten und auf Wunsch verkaufen zu lassen.
  • McMakler arbeitet mit über 250 Immobilienmaklern zusammen, die für die Vermittlung zwischen Käufern und Verkäufern zuständig sind.

Wer ist dir Firma McMakler?

Gegründet wurde das Unternehmen McMakler im Jahre 2015. Der Hauptsitz befindet sich in Berlin und zur Gründungszeit handelt es sich um eines der bekanntesten Proptech Start-ups in Deutschland. Das Start-up hat dabei in acht „Runden“ mehr als 180.000.000 € an Zuschüssen von den unterschiedlichsten Unternehmen erhalten. Mehr dazu finden Sie hier: McMakler | Crunchbase

Aktuell sind über 500 Mitarbeiter für das Makler-Unternehmen tätig, darunter etwa 280 Makler.

Das Kerngeschäft besteht darin, dass über eine Online-Plattform Eigentümer von Immobilien die Möglichkeit haben, ihre Immobilie zunächst kostenfrei bewerten und diese selbstverständlich ebenfalls auf Wunsch verkaufen zu lassen. McMakler ist im gesamten Bundesgebiet an mehr als 100 Standorten vertreten. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass ausschließlich mit geprüften und ausgewählten Maklern zusammengearbeitet wird.

Quelle: https://www.mcmakler.de/immobilienpreise

Das Angebot von McMakler im Überblick

Das Kernangebot von McMakler besteht darin, Immobilieneigentümer zunächst eine kostenlose Bewertung des Objektes anzubieten. Auch profitieren Kunden von weiteren Vorteilen, nämlich:

  • Unverbindliches Kennenlernen und Objektbegehung
  • Kostenlose Immobilienbewertung nach gesetzlich vorgegebenen Standards
  • Zielgruppenanalyse und Vermarktung der Immobilie
  • Verkaufsabwicklung
  • Objektübergabe und Abschluss des Immobilienverkaufs

Laut eigenen Angaben ist McMakler
„(…) vom Umsatz, von den Mitarbeiterzahlen und vom Immobilienangebot einer der schnellstwachsenden Immobilienmakler Deutschlands.“
Quelle: https://www.mcmakler.de

Wie funktioniert McMakler im Detail?

Das Kernangebot von McMakler besteht darin, eine für den Verkäufer kostenlose Bewertung der Immobilie vorzunehmen. Dazu werden tagesaktuelle Umfeldanalysen durchgeführt, bei denen insbesondere Immobilienpreise aus der unmittelbaren Nachbarschaft zugrunde gelegt werden. Diese dienen dazu, die Lagequalität Ihrer Immobilie zu beurteilen.


Zu diesem Zweck kann in der Datenbank auf über zehn Millionen Vergleichsobjekte zugegriffen werden.
Wie aber funktioniert McMakler nun für Sie als potentieller Verkäufer einer Immobilie im Detail?
Zunächst einmal geben Sie per Selektion vor, welche Art von Immobilie bewertet werden soll. Hier stehen die folgenden vier Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

Auf dieser Grundlage wird anschließend eine Wertermittlung durchgeführt. Der gesamte Vorgang des Immobilienverkaufs findet über McMakler in den folgenden Stufen statt: Im Folgenden müssen Sie die Immobilie noch etwas mehr konkretisieren, indem Sie beispielsweise die Wohnfläche, die Anzahl der Zimmer oder auch das Baujahr angeben. 

  1. Erstberatung
  2. Wertermittlung
  3. Vermarktung nebst Zielgruppenanalyse
  4. Kunde wird über den aktuellen Vermarktungsstand auf dem Laufenden gehalten
  5. Vertragsverhandlung nebst Ausfertigung des Kaufvertrages

Im ersten Schritt findet eine persönliche Erstberatung durch McMakler statt.

Dies beinhaltet unter anderem, dass das entsprechende Objekt besichtigt wird, sodass unter anderem Stärken und Schwächen analysiert werden können. Diese Informationen werden neben den Marktanalysen genutzt, um die Wertermittlung durchzuführen. 

Im nächsten Schritt findet die Vermarktung statt, damit die Chance erhöht wird, die Immobilie zu veräußern.

Dabei setzt McMakler sowohl traditionelle als auch moderne Kanäle ein, zu denen unter anderem auch eine VirtualReality-Besichtigung zählt. Der Kunde wird anschließend stets über den aktuellen Stand der Vermarktung auf dem Laufenden gehalten.

Im Idealfall finden sich Interessenten und es kann eine Vertragsverhandlung begonnen werden. Zuletzt findet der Abschluss des Kaufvertrages statt.

McMakler Erfahrungen im Überblick

Was die bisherigen Erfahrungen der Kunden mit McMakler betrifft, so kann sich der Anbieter über eine hervorragende Durchschnittsbewertung freuen.

Auf trustpilot.com erhält McMakler die Gesamtnote „hervorragend“ mit aktuell 4,6 von 5 möglichen Sternen.

Zugrunde liegen insgesamt knapp 3.400 Bewertungen, von denen 84 % hervorragend, 8 % gut und insgesamt nur 6 % der Bewertungen ungenügend sind (Stand September 2021).

Ein sehr positives Feedback vom 10. Juni 2020 beinhaltet insbesondere, dass bereits nach wenigen Tagen seitens McMakler ein professionelles Expose erstellt wurde. Schon nach dem ersten Besichtigungstermin konnte die Eigentumswohnung veräußert werden. Dabei wurde insbesondere gelobt, dass seit Beginn der Aktivitäten durch McMakler lediglich drei Monate bis zur Unterschrift unter den Kaufvertrag vergingen. Zudem stellt der Veröffentlichende das Fachwissen, die Flexibilität und das Einfühlungsvermögen des Teams heraus.

Neben zahlreichen positiven Bewertungen gibt es auch einige negative Erfahrungen mit McMakler. So bemängelt beispielsweise ein User am 12. Juni 2020 (ebenfalls auf trustpilot), dass zunächst mehrmals bezüglich einer Immobilie nachgefragt werden musste, da es keine Antwort gab. Zudem wurde der erste vereinbarte Besichtigungstermin direkt abgesagt. Dies passierte ebenso mit dem zweiten Besichtigungstermin. Insbesondere über die unzuverlässigen Termine war der entsprechende Kunde sehr verärgert.

Hier finden Sie die aktuellen Bewertungen zu McMakler auf Trustpilot

Weitere relevante Bewertungen finden Sie hier:

  • McMakler Erfahrungen auf ausgezeichnet.de – 4.54 von 5 Sterne bei ca. 310 Bewertungen (Stand September 2021)
  • McMakler Erfahrungen als Arbeitgeber auf Kununu.com – 3,8 von 5 Sterne bei ca. 390 Bewertungen (Stand September 2021)
  • McMakler Erfahrungen auf Indeed.com – 4 von 5 Sterne bei ca. 30 Bewertungen (Stand September 2021)

Fazit zu McMakler

McMakler ist eine moderne Online-Plattform, deren Kerngeschäft darin besteht, über das Angebot einer kostenlosen Immobilienbewertung interessierte Immobilieneigentümer zu gewinnen, die über McMakler ihr Objekt veräußern möchten.

Dabei arbeitet McMakler mit über 250 Immobilienmaklern zusammen, die letztendlich für die Vermittlung zwischen Käufern und Verkäufern zuständig sind. Insgesamt sind die meisten Erfahrungen der Kunden mit McMakler bisher positiv. Demgegenüber finden sich immer wieder Negativbeispiele wie sie auf dem Trustpilot.com Profil eingesehen werden können.

Der Makler-Beruf hat allgemein einen relativ schlechten Ruf und der Einstieg ist ohne eine fundierte Ausbildung jederzeit möglich. Lässt man nun Anfänger die noch dazu nicht an die Hand genommen wurden, auf die Kunden los, ist negatives Feedback vorprogrammiert.

McMakler bietet einen großen Ratgeber und generiert dadurch auch eine entsprechende Reichweite. Die kostenfreie Immobilienbewertung und die dadurch ermöglichte Vermittlung ist mittlerweile kein Alleinstellungsmerkmal mehr.