McMakler Erfahrungsbericht

Erfahrungen mit McMakler
Bilderquelle: www.mcmakler.de

McMakler – kostenlose Bewertung von Immobilien


Immer mehr Plattformen im Internet haben mit der Vermittlung von Immobilien oder Maklern zu tun. In diese große Gruppe reiht sich seit mittlerweile fünf Jahren auch McMakler ein.

In unserem Beitrag möchten wir näher auf das Angebot und auch die bisherigen McMakler Erfahrungen eingehen. Es handelt sich dabei um eine Plattform, über die Sie Ihre Immobilie kostenlos bewerten lassen können.

Das Wichtigste in Kürze

  • McMakler ist eine Online-Plattform, die Eigentümer von Immobilien die Möglichkeit gibt, ihre Immobilie kostenfrei bewerten und auf Wunsch verkaufen zu lassen.
  • Der Anbieter kann sich über eine hervorragende Durchschnittsbewertung freuen.
  • McMakler arbeitet mit über 250 Immobilienmaklern zusammen, die für die Vermittlung zwischen Käufern und Verkäufern zuständig sind.
  • Insgesamt sind die meisten Erfahrungen der Kunden mit McMakler positiv.

Hintergrundinformationen zum Anbieter McMakler

Gegründet wurde das Unternehmen McMakler im Jahre 2015.

Der Hauptsitz befindet sich in Berlin und zur Gründungszeit handelt es sich um eines der bekanntesten StartUps in Deutschland.

Das StartUp hat dabei in acht „Runden“ mehr als 180.000.000 € an Zuschüssen von den unterschiedlichsten Unternehmen erhalten.

Mehr dazu finden Sie hier:
McMakler | Crunchbase

Aktuell sind über 500 Mitarbeiter für das Makler-Unternehmen tätig, darunter etwa 280 Makler.

Das Kerngeschäft besteht darin, dass über eine Online-Plattform Eigentümer von Immobilien die Möglichkeit haben, ihre Immobilie zunächst kostenfrei bewerten und diese selbstverständlich ebenfalls auf Wunsch verkaufen zu lassen.

McMakler ist im gesamten Bundesgebiet an mehr als 100 Standorten vertreten. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass ausschließlich mit geprüften und ausgewählten Maklern zusammengearbeitet wird.

McMakler Immobilienpreis Atlas
Quelle: https://www.mcmakler.de/immobilienpreise

Das Angebot von McMakler im Überblick


Das Kernangebot von McMakler besteht darin, Immobilieneigentümer zunächst eine kostenlose Bewertung des Objektes anzubieten.

Darüber hinaus profitieren Kunden von weiteren Vorteilen, nämlich:

Laut eigenen Angaben ist McMakler
„(…) vom Umsatz, von den Mitarbeiterzahlen und vom Immobilienangebot einer der schnellstwachsenden Immobilienmakler Deutschlands.“
Quelle: https://www.mcmakler.de

Wie funktioniert McMakler im Detail?


Das Kernangebot von McMakler besteht darin, eine für den Verkäufer kostenlose Bewertung der Immobilie vorzunehmen. Dazu werden tagesaktuelle Umfeldanalysen durchgeführt, bei denen insbesondere Immobilienpreise aus der unmittelbaren Nachbarschaft zugrunde gelegt werden. Diese dienen dazu, die Lagequalität Ihrer Immobilie zu beurteilen.


Zu diesem Zweck kann in der Datenbank auf über zehn Millionen Vergleichsobjekte zugegriffen werden.
Wie aber funktioniert McMakler nun für Sie als potentieller Verkäufer einer Immobilie im Detail?
Zunächst einmal geben Sie per Selektion vor, welche Art von Immobilie bewertet werden soll. Hier stehen die folgenden vier Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

Sie möchten die Reichweite Ihres Unternehmens erhöhen?

Gewerbeimmobilie

Auf dieser Grundlage wird anschließend eine Wertermittlung durchgeführt. Der gesamte Vorgang des Immobilienverkaufs findet über McMakler in den folgenden Stufen statt: Im Folgenden müssen Sie die Immobilie noch etwas mehr konkretisieren, indem Sie beispielsweise die Wohnfläche, die Anzahl der Zimmer oder auch das Baujahr angeben. 

  1. Erstberatung
  2. Wertermittlung
  3. Vermarktung nebst Zielgruppenanalyse
  4. Kunde wird über den aktuellen Vermarktungsstand auf dem Laufenden gehalten
  5. Vertragsverhandlung nebst Ausfertigung des Kaufvertrages

Im ersten Schritt findet eine persönliche Erstberatung durch McMakler statt.

Dies beinhaltet unter anderem, dass das entsprechende Objekt besichtigt wird, sodass unter anderem Stärken und Schwächen analysiert werden können. Diese Informationen werden neben den Marktanalysen genutzt, um die Wertermittlung durchzuführen. 

Immobilien verkaufen mit McMakler in 5 Schritten
Quelle: https://www.mcmakler.de

Im nächsten Schritt findet die Vermarktung statt, damit die Chance erhöht wird, die Immobilie zu veräußern.

Dabei setzt McMakler sowohl traditionelle als auch moderne Kanäle ein, zu denen unter anderem auch eine VirtualReality-Besichtigung zählt. Der Kunde wird anschließend stets über den aktuellen Stand der Vermarktung auf dem Laufenden gehalten.

Im Idealfall finden sich Interessenten und es kann eine Vertragsverhandlung begonnen werden. Zuletzt findet der Abschluss des Kaufvertrages statt.

Aktuelle Bewertungen von McMakler


Was die bisherigen Erfahrungen der Kunden mit McMakler betrifft, so kann sich der Anbieter über eine hervorragende Durchschnittsbewertung freuen.

Auf trustpilot.com erhält McMakler die Gesamtnote „hervorragend“ mit aktuell 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Zu Grunde liegen insgesamt knapp 1.500 Bewertungen, von denen 83 Prozent hervorragend, 9 Prozent gut und insgesamt nur sieben Prozent der Bewertungen ungenügend sind (Stand 13. Juni 2020).

Ein sehr positives Feedback vom 10. Juni 2020 beinhaltet insbesondere, dass bereits nach wenigen Tagen seitens McMakler ein professionelles Expose erstellt wurde. Schon nach dem ersten Besichtigungstermin konnte die Eigentumswohnung veräußert werden. Dabei wurde insbesondere gelobt, dass seit Beginn der Aktivitäten durch McMakler lediglich drei Monate bis zur Unterschrift unter den Kaufvertrag vergingen. Zudem stellt der Veröffentlichende das Fachwissen, die Flexibilität und das Einfühlungsvermögen des Teams heraus.

Neben zahlreichen positiven Bewertungen gibt es auch einige negative Erfahrungen mit McMakler. So bemängelt beispielsweise ein User am 12. Juni 2020 (ebenfalls auf trustpilot), dass zunächst mehrmals bezüglich einer Immobilie nachgefragt werden musste, da es keine Antwort gab. Zudem wurde der erste vereinbarte Besichtigungstermin direkt abgesagt. Dies passierte ebenso mit dem zweiten Besichtigungstermin. Insbesondere über die unzuverlässigen Termine war der entsprechende Kunde sehr verärgert.

Weitere relevante Bewertungen finden Sie hier:

Fazit zu McMakler

McMakler ist eine moderne Online-Plattform, deren Kerngeschäft darin besteht, über das Angebot einer kostenlosen Immobilienbewertung interessierte Immobilieneigentümer zu gewinnen, die über McMakler ihr Objekt veräußern möchten.

Dabei arbeitet McMakler mit über 250 Immobilienmaklern zusammen, die letztendlich für die Vermittlung zwischen Käufern und Verkäufern zuständig sind.

Insgesamt sind die meisten Erfahrungen der Kunden mit McMakler bisher positiv. Demgegenüber finden sich immer wieder Negativbeispiele wie sie auf dem Trustpilot.com Profil eingesehen werden können.

Der Makler-Beruf hat allgemein einen relativ schlechten Ruf und der Einstieg ist ohne eine fundierte Ausbildung jederzeit möglich. Lässt man nun Anfänger die noch dazu nicht an die Hand genommen wurden, auf die Kunden los, ist negatives Feedback vorprogrammiert.

McMakler bietet einen großen Ratgeber und generiert dadurch auch eine entsprechende Reichweite. Die kostenfreie Immobilienbewertung und die dadurch ermöglichte Vermittlung ist mittlerweile kein Alleinstellungsmerkmal mehr.

Das sollten Sie auch lesen:

Haben Sie bereits Erfahrungen mit McMakler? Dann schreiben Sie uns doch einen Kommentar:

20 Gedanken zu „McMakler Erfahrungsbericht“

  1. MC M hat im Raum Köln ein Paradebeispiel für Provisionsgier, Der Makler Herr A. verkauft Immobilien nur an Personen die Ihre Finanzierung über seinen Kollegen Herr B. abschließen. Somit setzen sie einen schön unter druck und können 2 mal Provision einstreichen. Möchte man die Finanzierung zu besseren Konditionen woanders abschließen bekommt man die Immobilen nicht.
    Was ein starkes Druckmittel ist, wenn man die Immobilie gerne kaufen würde.
    Beide sind bei (…) ehemalig AWD, das erklärt schon alles.
    Absolut unseriös und nicht weiter zu empfehlen.

    1. Vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Haben Sie Ihr Anliegen und Kritik an McMakler weitergeleitet?
      Dies sollte auf keinen Fall akzeptiert werden und wir verstehen Ihren Unmut durchaus.

      Liebe Grüße
      Ihr NI-Team

    2. Wir erleben aktuell ebenfalls genau dieses! Ein Lügenkonstrukt als wir es ansprechen und die Folge ist, dass jemand anderes das Haus erhält. Weil wir nicht bereit sind mit Herrn Ar. die Finanzierung abzuschließen.

      Herr Ash. und Herr Ar. – falls es bei Ihnen die gleichen Herren sind, stellt sich mir die Frage ob es ein Einzelfall in der Nähe von Köln ist und ob dies der Geschäftsleitung von MC Makler bekannt ist? Oder ist es gängige Praxis?
      Dies ist unmöglich und unglaublich. Ein solches Vorgehen muss doch unterbunden werden (Raum Köln) und darf nicht von MC Makler geduldet sein.
      Gibt es Reaktionen von MC Makler auf Ihre Meldung hier?

      1. Guten Tag,

        danke für Ihren Kommentar. Wir arbeiten nicht mit McMakler zusammen.
        Inwiefern McMakler auf diese Kommentare reagiert bleibt abzuwarten. Wir empfehlen Ihnen aber, ein solches Vorgehen an die Geschäftsleitung weiterzugeben.

        Weiterhin hoffen wir, dass Sie eine passende Immobilie und einen professionellen Makler finden.
        Bei Fragen können Sie uns gerne eine E-Mail an info@neue.immo schreiben.

        Liebe Grüße
        Ihr NI-Team

  2. Hallo

    Was verstehe ich unter : Anpassung der Maklerprovision ?????????

    Zur Zeit verkaufen wir nicht.
    Aber falls es später dazu käme, erwarte ich Ihre Antwort .

    mfg H.K.

    1. Hallo Hr. Keimer,

      dazu finden Sie hier einen interessanten Link der Bundesregierung: https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/maklerkosten-werden-kuenftig-geteilt-1752916

      Auch sollten Sie unseren Beitrag zum Immobilienmakler lesen: https://neue.immo/immobilien/makler/

      Sollten Sie Ihre Immobilie mit uns verkaufen wollen, dann können Sie uns natürlich gerne persönlich kontaktieren.

      Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche und bleiben Sie gesund!

      Liebe Grüße Ihr neue.immo-Team

  3. Wir haben leider auch sehr schlechte Erfahrungen machen müssen. Die Kommunikation war mehr als schlecht, wir haben unsere Makler telefonisch nie erreichen können. Per Mail hatte man schon eher Chance auf Antwort, aber auf Fragen konnte dennoch oft nicht spezifisch eingegangen werden. Ein Hauskauf ist natürlich nicht schnell gemacht, trotzdem hatten wir den Eindruck dass die Makler hätten engagierter sein können. Es zog sich unnötig. Wir mussten oft hinterherlaufen und erinnern. Bevor wir uns entschlossen, unsere Erfahrungen zu veröffentlichen, haben wir ebenfalls ein Feedback-Gespräch mit den Maklern geführt. Einer der beiden wurde da leider sehr unprofessionell und schob sämtliche Schuld auf die „dumme“ Verkäuferin. Ohne Worte. Wir können nur von Mc Makler abraten! Unprofessionell, schlechte Kommunikation & kein Ratgeber.

    1. Hallo Sophie,

      danke für Ihren ehrlichen und dennoch konstruktiven Kommentar.
      Leider können wir nur immer wieder betonen, dass der Makler-Beruf ohne wirkliche Ausbildung zu erreichen ist.
      Oft werden dazu noch junge Menschen mit überzogenen Vorstellungen gelockt.
      Die Folge ist leider ein unprofessioneller Service. Hier sehen wir vor allem McMakler in der Pflicht!

      Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und wenn Sie spezifische Fragen haben, können Sie gerne unseren Ratgeber nutzen oder Sie schreiben uns einfach Ihre Frage per E-Mail.

      Liebe Grüße
      Ihr NI-Team

  4. So etwas von dreist und frech habe ich noch nicht erlebt. Unser Nachbar will sein Haus über Mc Makler verkaufen, nachdem wir unser Grundstück im Frühjahr neu vermessen haben und sich herausstellte, dass sein Grundstück keinen Zugang zur Straße hat und er das Haus nur nach größeren Umbaumaßnahmen (Einbau einer Eingangstür zur Straße hin) betreten kann. Bisher nutzt er unser Grundstück um in das Haus zu kommen. Alles kein Problem. Nachdem er sein Haus an eine 4köpfige Familie vermietet hat, sich in der Regel aber immer 8 bis 12 Personen in dem Haus aufhalten, mit der entsprechenden Lärmentwicklung haben wir dies untersagt. In dem Exposé des Hauses stand, dass das Grundsstück neu vermessen wurde, das Ergebnis der Vermessung aber noch nicht vorliegt. Sofort ob dieser Lüge bei Mc Makler interveniert und um Richtigstellung gebeten. Die Maklerin wurde sehr zickig und war nicht bereit die Wahrheit in das Exposé zu schreiben. Statt dessen hat sie den Hinweis auf die Vermessung komplett gelöscht. Gut zickig kann ich auch und so habe ich mein Grundstück entsprechend der Vermessung eingezäunt. Zu den Besichtigungstermin stand die Maklerin also vor einem Zaun und kam nicht auf das Grundstück. Und nicht das sie mal bei uns geklingelt hätte um freundlich zu fragen, ob sie da rauf darf. Nein, sie und ihr Kollege kletterten einfach über unseren Zaun. Zur Rede gestellt wurde sie sehr laut und pampig. Ich bin immer noch völlig fassungslos über diesen dreisten Versuch, das Haus unter Vorspielung falscher Tatsachen zu verkaufen. Aber ist ja auch kein Problem für diese Makler. Sie haben in ihren AGB nicht umsonst einen umfassenden Haftungsauschluß.

    1. Guten Tag,

      danke für Ihren ehrlichen Kommentar.
      Prinzipiell haftet der/die Immobilienmakler/-in durchaus für falsche Angaben (falls bekannt). Allerdings können hier nur die Vertragsparteien einen Anspruch erheben.
      Sollte also der neue Eigentümer feststellen, dass Informationen wissentlich verheimlicht wurden, kann er/sie den Kaufvertrag rückabwickeln.
      Jeder professionelle Makler ist sich dies bewusst und verheimlicht keine wichtigen Aspekte. Das Risiko einer Rückabwicklung wäre zu hoch!
      Die Art und Weise wie hier mit Ihnen umgegangen wird, ist natürlich nicht richtig.
      Auch Ihnen empfehlen wir (falls noch nicht erfolgt) Ihr Anliegen an McMakler weiterzuleiten.

      Bzgl. Ihrer Situation empfehlen wir Ihnen weiterhin unseren Ratgeber im Bereich Nachbarschaftsrecht und Gewohnheitsrecht.
      Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und gute Nerven.

      Liebe Grüße
      Ihr NI-Team

  5. Wir haben mit MCMakler eine echt super Erfahrung gemacht im Landkreis Cuxhaven.
    Unsere Maklerin Frau W. stand nach der Besichtigung mit Rat und Tat uns die ganze Zeit zur Seite.
    Was uns sehr gut gefallen hat, ist das man uns angeboten hat falls wir noch keine Finanzierung für das Haus haben, das Sie uns über das interne Finanzierungsbüro uns einen Finanzberater zur Seite stellen könnte. Dieser war sehr Fachkompetent. Freundlich und Hilfsbereit in jeglicher Form.
    Man hat sich immer gut beraten gefühlt.
    Dies ist eine freie Entscheidung gewesen, kein zwang oder muss.
    Wir haben das Angebot auch sehr gerne in Anspruch genommen und haben es zu keiner Zeit bereut.
    Außerdem wurde uns frei gestellt ob die Maklerin den Notar aussucht oder wir selber.
    Wir hatten durch die vielen Angebote, ein Sorg um lospaket der Firma MCMakler erhalten und würden es immer wieder in Anspruch nehmen. An dieser stelle nochmal einen vielen lieben Dank an alle die uns zur Seite gestanden haben und es uns möglich gemacht haben, unser Traum vom Eigenheim zu ermöglichen.

    1. Hallo Rene Dahms,

      vielen Dank für Ihr positives Feedback.
      Sie beschreiben eine professionelle und faire Betreuung sowie sie auch sein sollte.

      Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!
      Ihr NI-Team

  6. MC Makler ist unseriös. Wir kauften mit falschen Angaben zum Wohngebiet, trotz mehrfachen Nachfragen wurde uns eine falsche Information gegeben. Anwalt ist eingeschaltet, wir werden gegen diese Firma klagen. Leider wechseln die Verantwortlichen , wie auch die Makler anscheinend permanent durch und somit erreicht man nie die zum Kaufzeitpunkt zuständigen Leute. Kontaktaufnahme erfolgt erst nach Androhung rechtlicher Schritte. Absolut nicht zu empfehlen.

    1. Guten Tag Hr. Wunderlich,

      Inwiefern wurden falsche Angaben getätigt?
      In diesem Fall sehen wir den Fehler bei der/dem jeweiligen Immobilienmaklers und nicht unbedingt bei McMakler als Firma. Allerdings ist es natürlich sehr ärgerlich, dass Sie keinen Ansprechpartner haben.
      Prinzipiell können Sie ebenfalls prüfen lasen, ob Sie den Kaufvertrag rückabwickeln können.

      Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!
      Ihr NI-Team

  7. Guten Tag
    Also ganz Ehrlich Mc Makler würde ich niemals weiter Empfehlen ,ich habe mich für 3 Häuser Interessiert und habe bis auf eine Email nie was gehört
    als ich die Service Nummer 0800…. angerufen habe wurde mir gesagt sie melden sich bei mir ,was bis heute nicht geschehen ist ,eine Frechheit für die Hauseigentümer die Mc Makler ihre Immobilie anvertrauen ,im Guten Glauben das sich um den Verkauf gekümmert wird .
    Jetzt ist mir Persönlich eindeutig Klar das die Angeblich tolle Bewertung aus Funk und Fernsehen alles nur Fake und Marketing ist und nichts weiter !!!
    Liebe Hausbesitzer es gibt wirklich seriöse Makler und keine Blender ..Niemals Mc Makler !!!

  8. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, ich kann ebenfalls von Mcmakler nur abraten. Ich hatte eine Penthouse-Wohnung in Berlin zu verkaufen. Hätte ich dies über diesen vermittelten Makler getan, der meines Erachtens überhaupt keine Ahnung hatte, getan, hätte ich einen Verlust von über 250.000,- gemacht. Seine Empfehlung war die von Ebay lieber mit kleinem Preis anfangen und die Interessenten sollen sich hoch bieten ….. najain anderen Ländern mag das ja funktionieren, aber in Berlin ……?
    Fazit: ich kann nur abraten. Die vermittelten Makler sind einfach ungebildet und unprofessionell…..

  9. Hallo… Leute
    habe bei Mcmakler meine Immobilienwerte eingegeben wegen Kostenlose Bewertung meiner Eigentumswohnung.
    Bin dann angerufen worden und gefragt worden , ob Sie Ihre Wohnung verkaufen wollen.
    Habe dann verlauten lassen , das ich nur einen Wert meiner Immobilie haben möchte und nicht verkaufen will.
    ALSO , WEN IHR NUR EINE “ kOSTENLOSE IMMOBILIENBEWERTUNG HABEN WOLLT “ DANN NICHT BEI MCMAKLER .
    Sie haben mir gesagt , wir werden ihnen ihre Bewertung zusenden. Warte nach 3 Monaten heute noch auf eine Bewertung.
    Grüße

  10. Hallo,
    wir haben unsere Eigentumswohnung mit Mcmakler verkauft und sind sehr zufrieden damit.
    Angefangen mit der Beratung und bis zum Notartermin war immer ein super Service. Hr. Hensinger,der unser Betreuer war, ist ein super kompetenter Ansprechpartner.
    Von daher würde ich jedem McMacler empfehlen.
    Viele Grüße
    Angelina Baskal

  11. Makler aus Bayern

    Hier ein kurzer Beitrag aus Bayern. Wir, das sind ein eigenständiges Maklerunternehmen und eine eigene Hausverwaltung wurden von einem unserer Eigentümer gebeten eine Wertermittlung für eine ET-Wohnung vorzunehmen. Parallel dazu hat dieser sich auch auf der Homepage von Mc Makler schlau gemacht und uns dann mit den viel höheren Verkaufspreisen konfrontiert welche McMakler in seinem Preisspiegel mit exakten Objektadressen öffentlich bewirbt. So und jetzt der Hammer: Finden wir nicht tatsächlich 4 Objekte welche wir selbst verwalten und wo wir als Hausverwalter und/oder als Makler selbst in den Verkauf eingebunden waren. Bei allen 4 Objekten wurden Verkaufspreise im Preisspiegel von McMakler verankert, die nie im Verkauf realisiert wurden. Vereinfacht: Die Preise von gestohlenen Fremd-Objekten wurden frisiert und McMakler nimmt diese als Basis um eine angeblich seriöse Wertermittlung zu machen! Leute, das ist unlauter und stellt eine Markt- und Wettbewerbsverzerrung dar, die jeder einzelne Käufer der über McMakler kauft teuer bezahlt. Für den Verkäufer mag es ja prickelnd sein wenn seine Immobilie überteuert angeboten wird, der Käufer hingegen wird sich in 10 oder 20 Jahren die Augen reiben, wenn die in Aussicht gestellte Wertsteigerung deshalb ausbleibt, weil schon der Ankauf massiv überteuert war.
    Genau das braucht der ohnehin schon total heiß gelaufene deutsche Immobilien-Markt nicht, das noch ein Yuppie Start Up aufschlägt und mit gefakten Preisspiegeln den Markt noch weiter künstlich in die Höhe treibt. Langfristig wird nicht McMakler (die dann irgendwann wieder vom Markt verschwinden wenn die Rendite für deren Geldgeber ausbleibt) sondern die Lämmer von Maklern, die Ihre Eigenständigkeit leichtfertig abgeben um Teil dieser doch so hipen Mc Makler Organissation zu werden, die leidtragenden sein. Nicht mehr als plakative Werbung, das ist McMakler. Käufer sollten künftig den Spies besser umdrehen und sie sich einen versierten Makler für den Kauf einer immobilie zur Seite nehmen. Hierbei würde ein echter Mehrwert für den Käufer entstehen und der Beruf des Makler wieder an Ansehen gewinnen. Hingegen, dass was derzeit abgeht, wird den Makler irgendwann komplett überflüssig machen und irgendwelche Multis, die in solche Start Ups investieren, werden die einzigen Gewinner sein. An alle Maklerkollegen: nehmt doch nur mal die Entwicklungen von Immoscout24 und Immowelt. Als die angefangen haben waren es Insertionsplattformen, bei denen man damals noch zu verträglichen Konditionen Inserate schalten konnte. Mit wachsender Marktmacht wurden die Preise dieser Plattformen mittlerweile auf eine nahezu unerträgliche Schmerzgrenze angehoben. Leider kommt heute sowohl in der Vermietung wie auch im Verkauf kein Makler mehr daran vorbei. Wer kaufmännisch gut rechnen kann, wird mir gerne bestätigen, dass auch hier der Gewinner mit ganz weitem Vorsprung die Insertionsplattformen sind. Für ein Inserat welches ausschließlich der Makler einpflegt und ausarbeitet. Immoscout und Immowelt stellen lediglich den Server. Und jetzt McMakler, Homeday, realbest….

  12. Hallo,
    ich habe mein Wohn- und Geschäftshaus mit McMakler verkauft und bin sehr zufrieden damit. Zuvor hatte ich mit zwei regionalen Maklern schlechte Erfahrungen gemacht.
    Angefangen mit der Beratung und bis zum Notartermin war es jederzeit ein klasse und vor allem schneller Service. Das Gutachten von McMakler hat sich mit meinem Sachverständigen- Gutachten gedeckt, so war ich sicher, dass ich mit dem passenden Vermarktungspreis starte. Die Vermarktungszeit war unter 3 Monate. Hr. Titze ,der mein Berater war, ist ein kompetenter Ansprechpartner. Darüber hinaus hat McMakler ein bundesweites Netzwerk und ist digital und technisch ganz weit vorn. Meine Immobilie war mit vorteilhaften Fotos auf den gängigen Immobilienportalen online, was ich sehr gut fand.
    Von daher würde ich McMakler weiter empfehlen.
    Viele Grüße
    Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.