Die Liebe zur Natur spiegelt sich bei vielen auch in der Auswahl der Möbel fürs Zuhause wider. Viele Menschen sind von der Idee fasziniert, durch Möbel aus Naturholz die Natur direkt in die eigene Wohnung zu bringen. Naturholzmöbel zaubern ein gesundes Wohnklima und schaffen eine behagliche Atmosphäre. 

Das österreichische Unternehmen TEAM 7 richtet sich bei der Herstellung von seinen Möbeln aus Naturholz genau nach diesen Werten und Bedürfnissen der Kunden. Dabei wird ausschließlich edles, europäisches Laubholz verwendet. Das Ziel des Unternehmens ist nicht nur die optische Aufwertung, sondern auch positiver Einfluss von Naturholz auf das gesamte Raumklima und damit auf Körper, Geist und Seele. Das Resultat ist eine vielfältige Auswahl an einzigartigen Designmöbeln mit besonderen Details, in denen sich die Liebe zum Holz widerspiegelt.

Zeitlose Einzelstücke für alle Wohnbereiche von Team 7

Seit Generationen werden bei diesem österreichischen Möbelhersteller Einzelstücke aus hochwertigem Naturholz für alle Wohnbereiche hergestellt. Bei der Anfertigung spielen vor allem individuelle Bedürfnisse und Kundenwünsche eine wichtige Rolle. Dadurch entstehen Unikate mit unvergänglicher Ästhetik, deren Design durch klare Linien definiert ist. 

Das Unternehmen TEAM 7 produziert von Stühlen bis Regalen alles, was aus Holz angefertigt werden kann. Die Möbelstücke sind optische Highlights für jeden Raum und darüber hinaus auch langlebig und pflegeleicht. Die zeitlosen Schmuckstücke machen aus jedem Raum einen Ort zum Wohlfühlen und Entspannen.

Die natürlichen Rohstoffe, die zur Herstellung der TEAM 7 Möbel verwendet werden, schaffen in jedem Wohnbereich ein einzigartiges Erlebnis. Die hochwertigen Naturholzmöbel laden in der Küche und im Esszimmer zum Speisen in die Natur ein. Der Wohnbereich wird dank der vielfältigen Auswahl an Team 7 Möbeln zum persönlichen Rückzugsort, während stilvolle Möbel im Schlafzimmer zum Träumen einladen.

TEAM 7 Möbel-Serien für den gehobenen Anspruch

Die Möbel-Serien von TEAM 7 umfassen von klassischen über moderne bis hin zu extravaganten Designs, die mit Stil und Charme überzeugen. Die Naturholzmöbel eignen sich für Räume mit unterschiedlichen Nutzungsansprüchen und Größen. Das nachhaltige massive Holz sorgt für eine natürliche Ausstrahlung im Büro, im Schlafzimmer, in der Küche und im Wohnbereich.

Ob Riletto, Nox, Mylon, Magnum oder Cubus – alle TEAM 7 Möbelserien vereinen Natur und Design und kommen in den unterschiedlichsten Ausführungen. Damit sind individueller Gestaltung und Planungsfreiheit keine Grenzen gesetzt. Die Serien von Team 7 füllen jeden Wohnbereich mit Charakter und Leben. Nichtsdestotrotz halten sich die Designer bei jedem Programm an zeitloses Design und elegante Formsprache.

Natürliches Wohnen wird mit den Naturholzmöbeln von Team 7 zur Leichtigkeit. Die langlebigen und belastbaren Möbel sind eine Kombination aus Design und Funktionalität, die mit Home Office Möbeln, Couchtischen, Regalen und anderen Möbelstücken den Wohnbereich der Natur ein kleines Stückchen näher bringen und so für Komfort sorgen. Mit den Möbeln von Team 7 werden Küche und Esszimmer nicht nur optisch aufgewertet, sondern auch mit belastbaren und pflegeleichten Möbelstücken ausgestattet. 

Die Naturholzmöbel sind durch ihre Pflegeleichtigkeit ausgesprochen alltagstauglich und halten höchsten Belastungen stand. Bei Team 7 haben Kunden die Möglichkeit, die Küche individuell planen zu lassen und diese in die eigenen vier Wände anzupassen. Die Kombinationsmöglichkeiten der Tische und Stühle sowie Bänke und Vitrinen im Esszimmer überzeugen ebenfalls durch Funktionalität und Stabilität. Die einzelnen Möbelstücke sind in den verschiedenen Kombinationen erhältlich, die zu jeder Raumgröße passen.

Gibt es etwas Schöneres, als sich die Natur direkt ins Schlafzimmer zu holen? Team 7 hat auch für den Schlafzimmer-Bereich passende Naturholzbetten im Angebot, die für ein gesundes Raumklima und erholsamen Schlaf sorgen. Passend dazu stehen Schranksysteme sowie Kommoden und Nachtkästchen zur Auswahl. 

Die Naturholzmöbel von Team 7 eignen sich auch ausgezeichnet fürs Kinderzimmer, denn das natürliche Holz ist frei von Schadstoffen und ein treuer Begleiter des Kindes bis zum Teenageralter. Auch in diesem Bereich stehen dem Kunden zahlreiche individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zur Auswahl.

Unikale Möbelstücke statt Serienproduktion

Beim Unternehmen Team 7 gibt es keine Standardprodukte, denn es wird nicht in Serie produziert. Stattdessen werden Bestellungen aufgenommen und individuelle Möbel hergestellt. Durch diese besondere Arbeitsweise des Naturholzmöbel-Herstellers entstehen spezielle Einzelstücke, die an individuelle Kundenwünsche angepasst werden. Bei dieser Arbeitsweise werden Möbel nicht von Lamellen zusammengefügt, sondern es werden ganz bestimmte Stücke arrangiert. Bei Team 7 spielen Kundenwünsche eine ganz große Rolle, sodass Kunden im ganzen Prozess nicht nur Mitspracherecht haben, sondern auch persönlich dabei sein können.

Nachhaltigkeit als Wertevorstellung des Unternehmens

Das Unternehmen TEAM 7 hatte sich zur Nachhaltigkeit entschieden, als das Thema noch gar nicht aktuell war. Diese Wertevorstellung des Unternehmens, die von Anfang an vorhanden war, wird sowohl in den Möbelstücken selbst als auch in den verwendeten Materialien widerspiegelt. Der 74 Hektar große Wald im Besitz des Familienunternehmens ist ein weiterer Beweis der Nachhaltigkeitsphilosophie und zeugt vom Bewusstsein für nachhaltige Herstellungsweisen. Dadurch hat Team 7 die gesamte Wertschöpfungskette in die eigene Hand genommen, um für eine nachhaltige Produktion garantieren zu können. 

Die Massivholzmöbel von Team 7 verfügen über naturgegebene Eigenschaften und sind frei von Schadstoffen. Durch die formaldehydfreie Verleimung und Veredelung mit Naturöl kann das Holz seine natürlichen Vorzüge entfalten: Es nimmt Feuchtigkeit auf und gibt diese wieder ab, wodurch das Raumklima natürlich reguliert wird. Darüber hinaus wirkt es antibakteriell. Außerdem wird mit den nachhaltigen Massivholzmöbeln von Team 7 der Hausstaub reduziert, da das Holz eine antistatische Wirkung hat. 

Der Weg vom Ökobetrieb zum Designmöbelhersteller – die Geschichte von Team 7

Der 7. September hat für das Unternehmen eine ganz besondere Bedeutung, denn alles begann am 7. September 1959 im österreichischen Inn-Viertel, als Erwin Berghammer eine kleine Tischlerei eröffnete. Das Unternehmen wurden im Jahre 1965 in die Marke Team 7 umbenannt. Georg Emprechtinger, Chef und mittlerweile alleiniger Eigentümer von Team 7, bezeichnet diesen Zug rückblickend als einen wichtigen und vorausschauenden Schritt für die Entwicklung des Unternehmens. 

Das Jahr 1980 war ein Wendepunkt für das Unternehmen. Die Produktion wurde von Berghammer komplett von lackierten Oberflächen und Spanplatten zu rein ökologischen Möbeln umgestellt. Zur damaligen Zeit war dieser Schritt für Unternehmen dieser Branche recht unüblich, denn Nachhaltigkeit spielte noch keine so große Rolle und die Nachfrage nach solchen Möbeln war relativ gering.

Laut Leitfaden von Erwin Berghammer sollen die Vollholzmöbel bis zu 40 Jahre halten können. Genauso lange braucht die Erle, aus der die ersten Biomöbel gefertigt wurden, um nachzuwachsen. Als Teil dieses Reinheitsgebots von Berghammer stieg das Unternehmen als Nächstes von Formaldehyd auf Leinöl um. Bis zum heutigen Tag werden die Oberflächen immer noch nach diesem Prinzip behandelt.

Das Plattenwerk zum Herstellen von Dreischichtholz wurde Mitte der 90er Jahre eröffnet. Dies war ein weiterer wichtiger Schritt für die Weiterentwicklung des Unternehmens, da nun die neue Technik angewendet werden konnte. Bei dieser Technik wird die Mittelschicht des Holzes um 90 Grad gedreht und auf diese Weise verhindert, dass sich das Holz verzieht.

Georg Emprechtinger übernimmt 1999 die Leitung von Team 7 und löst damit Berghammer ab. Emprechtinger wird ab 2006 alleiniger Eigentümer des Unternehmens.

Ab dem Jahr 2000 hat sich das Unternehmen mit Designern wie Dominik Tesseraux, Jacob Strobel und Kai Stania zusammengeschlossen, um einzigartige Möbelstücke hervorzubringen. Vom Erfolg dieser Zusammenarbeit zeugen zahlreiche Designpreise, die das Unternehmen mittlerweile erhalten hat.

Das Unternehmen TEAM 7 hat sich als Naturholz-Möbelhersteller mit Designer-Qualität in der ganzen Welt einen Namen gemacht und beschäftigt heute mehr als 800 Mitarbeiter. Darunter befinden sich zahlreiche Tischler, da das Unternehmen immer noch großen Wert auf Handarbeit legt. Neben den Möbelwerken und dem Plattenwerk hat das Unternehmen Geschäfte in der ganzen Welt und plant eine weitere Expansion in den nächsten Jahren.