enerix erfahrung

Das Wichtigste zu enerix in Kürze

  • enerix ist bundesweit die erste tätige Fachbetriebskette, die seitdem Energielösungen für Hausbesitzer und Gewerbebetriebe liefert.
  • Photovoltaikmodule sind quasi unkaputtbar, ihre Lebensdauer ist weit über 20 Jahre. Das ist möglich aufgrund fehlender mechanischer Belastungen und durch sehr hohe Qualitätsstandards. Dies wird durch Garantien der Hersteller abgesichert.
  • Der einzigartige Rundumservice für Kunden macht enerix zum führenden Anbieter für Photovoltaikanlagen, Stromspeicher, Ladesysteme und für viele weitere Produkte.

Das Unternehmen enerix wurde 2007 in Regensburg gegründet und ist bundesweit die erste tätige Fachbetriebskette, die seitdem Energielösungen für Hausbesitzer und Gewerbebetriebe liefert. Das Besondere an enerix ist das umfangreiche Netzwerk an eigenständigen Unternehmer, die die Marke enerix mit Leben erfüllen und regional repräsentieren.

Die Zahlen sprechen für sich. Denn mit aktuell 100 Standorten in Deutschland und Österreich und mit über 12000 installierten Systemen, gehört enerix zu den erfahrensten Anbietern am Markt.

Alleinstellungsmerkmal inklusive! Der einzigartige Rundumservice für Kunden macht enerix zum führenden Anbieter für Photovoltaikanlagen, Stromspeicher, Ladesysteme und für viele weitere Produkte.

Was macht enerix so einzigartig?

Vision

Die Vision von enerix ist einfach – Einfamilienhausbesitzern eine einfache und umfassende Energieversorgung zu garantieren. Unabhängigkeit von Energiekonzernen und einen nachhaltigen Beitrag für den Umweltschutz inklusive!

Mission

Die Mission lautet dabei eine Vielzahl an Produkten und Dienstleistungen für diese unabhängige Energieversorgung bereitzustellen. Das Besondere dabei: Vielfältige Produkte und schlüsselfertiger Service kommen zum Kunden aus einer Hand.

Wachstumsstrategie

Wachstum bedeutet ständige Verbesserung. Dabei gibt es für enerix nichts anderes als die Photovoltaik – Pole Position! Wie? Durch einen hohen Bekanntheitsgrad und dem besten Kundenservice.

Warum enerix Ihnen hilft Ihre Stromkosten abzuschaffen?

Photovoltaikanlagen (PV) sind der Kern der dezentralen Energieversorgung. Sie werden überrascht sein, wie unkompliziert und schnell es ist, Strom selbst und unabhängig herzustellen, ohne Umweltbelastungen und noch dazu wesentlich günstiger als beim Stromanbieter.

Den gewonnenen Solarstrom können Sie für Ihre Geräte im Haus nutzen – Egal, ob zum Laden Ihres Elektroautos oder der Wärmepumpe. Dabei finden Photovoltaikanlagen überall Platz: Ob auf dem Hausdach oder auf der Garage, als moderne Terrassenüberdachung oder als Fassadenverkleidung – Photovoltaik geht immer!

Die wichtigsten Photovoltaikmodule sind dabei:

  • Photovoltaikmodule
  • Wechselrichter
  • Montagegestell
  • Stromspeicher
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Photovoltaikanlagen bestehen aus den Hauptkomponenten: PhotovoltaikmodulenMontagesystem und Wechselrichter. Daneben benötigt man für seine Photovoltaikanlage noch spezielle Solarkabel (Stringleitungen) um den Solarstrom vom Dach zum Wechselrichter zu leiten, Steckverbindungen, Kabelkanäle und Elektromaterial für den Anschluss an das Hausnetz bzw. an das öffentliche Stromnetz.

Photovoltaikanlagen produzieren dann Strom, wenn die Sonne scheint. Strom benötigt man hingegen aber den gesamten Tag. Zur Steigerung der Eigenversorgung werden Photovoltaikanlagen deshalb mit Stromspeichern ausgestattet. Neben der Energiespeicherung übernimmt der Speicher auch die Steuerung von ausgewählten Verbrauchern zur optimalen Energienutzung. Das ermöglicht eine maximale Nutzung des eigenen Solarstroms.

enerix setzt auf Erfahrung – 3 Bausteine der solaren Eigenversorgung

Die dezentrale Energieversorgung ist auf dem Vormarsch. Weg von der zentralen Energieproduktion in weit entfernten Großkraftwerken, mit langen Transportwegen und mit negativen Einflüssen für die Umwelt, hin zu einer nachhaltigen und dezentralen Eigenversorgung.

1. Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

agegen bei unter 14 Cent, wenn man die Investitionskosten und evtl. Finanzierungskosten auf 20 Jahren berechnet. Eine Photovoltaikanlage lohnt sich somit vor allem dann, wenn man den Großteil des Solarstroms selbst verbraucht. Solarstrom ins Netz einspeisen und an den regionalen Netzbetreiber zu verkaufen, lohnt sich bei weniger als 10 Cent Vergütung nicht mehr.

2. Lohnen sich Stromspeicher für PV-Anlagen?

man beispielsweise in den Abendstunden oder in der Nacht den Großteil seines Stromes, ist der Einbau eines Stromspeichers sehr empfehlenswert, verbraucht man dagegen den Großteil (>75 %) seines Solarstroms bereits während des Tages, ist der Einbau eines Stromspeichers nicht unbedingt notwendig. Wie groß die Speicherkapazität des Speichers sein muss, hängt von deinem Verbrauch ab.

3. Wie funktioniert eine Stromcloud?

ne Stromcloud funktioniert wie ein Sparbuch. Überschüssiger Solarstrom, den man nicht direkt verbraucht oder in der Batterie speichern kann, wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist und die Strommenge dir gutgeschrieben. Immer dann, wenn deine Solaranlage zu wenig Strom liefert und dein Strompeicher leer ist, holst du dir Strom aus der Cloud zurück. Hausbesitzer, die ihre Wärme mit einer Wärmepumpe herstellen, können mit der Stromcloud Strom im Sommer günstig selbst produzieren und im Winter verbrauchen. So erreicht man eine noch höhere Eigenversorgung und reduziert zusätzlich seine Stromkosten.

Wie funktioniert der Rundumservice von enerix?

Anlagencheck

Photovoltaikanlagen sind tagtäglich Witterung und unzureichender Produktqualität ausgesetzt. Das alles kann zu Einbußen bei der Effizienz Ihrer Anlage führen und ggf. sogar eine potenzielle Gefahr darstellen. Der enerix-Anlagen-Check prüft und dokumentiert den ordnungsgemäßen Zustand Ihrer Anlage. Er liefert Ertragsergebnisse und beugt mögliche Schäden vor. Enerix wickelt in Ihrem Auftrag die Schadensbehebung mit dem Hersteller, mit dem Anlagenerrichter oder ggf. mit der Versicherung ab.

Betriebsführung

Wie sagt man so gerne? Kommunikation ist alles! Eine permanente Anlagenüberwachung, die zeitnahe Störungsbehebung sowie regelmäßige Wartungen und Inspektionen bieten Sicherheit. Enerix liefert Ihnen ein individuell zugeschnittenes Leistungspaket für die technische und kaufmännische Betriebsführung Ihrer Photovoltaikanlage, bei dem Sie aus einzelnen Bausteinen völlig frei wählen können. Dabei achtet enerix genauestens darauf, dass Sie auch das bekommen, was Sie brauchen!

Repowering

Wechselrichter wurden vor wenigen Jahren noch in einem wesentlich schlechteren Nennleistungsverhältnis als heute ausgelegt, Bauteile können veraltet sein und nutzen somit den solaren Ertrag nicht mehr richtig aus. Durch das enerix-Repowering, dem Tausch alter Komponenten sichern Sie sich mehr Ertrag und damit höhere Einnahmen. Für die bestehende Anlagengröße verändert sich der bestehende Einspeisevertrag nicht. Der zusätzliche Ertrag aus den neuen Anlagenteilen wird über einen neuen Einspeisevertrag abgerechnet.

Thermografie

Die Thermografie ist ein Verfahren mit dem man ungewollte Energieabgabe sichtbar machen kann. Im normalen Betrieb erzeugt jede Solarzelle eine elektrische Spannung. Wenn eine Solarzelle durch Beschädigungen oder Einschlüsse nicht richtig funktioniert. kann es zu einer Umwandlung von Energie in Wärme kommen. Anhand der thermografischen Untersuchung ist es möglich berührungslos und ohne Betriebsunterbrechung Untersuchungen durchzuführen. Das Temperaturbild gibt Aufschluss welche Zellen überhitzen und wo ein Fehler vorliegt.

Die bisherigen Erfahrungsberichte und Bewertungen von enerix sprechen für sich

Zu guter Letzt sollen noch bisherige Bewertungen und Erfahrungen mit dem Angebot von enerix im Internet näher beleuchtet werden. Kunden von enerix berichten hier von zahlreichen positiven Erfahrungen, welche diese mit dem Angebot des Unternehmens machen konnten. Hierunter fallen beispielsweise Aspekte wie die Schnelligkeit sowie die hochqualitative Arbeit des enerix Kundendienstes

Auf provenexpert.com erreicht enerix eine Gesamtbewertung von 4,7 von 5,0 Sternen (bei aktuell 14338 abgegebenen Stimmen).

Aktuelle Bewertungen

Auf Google erreicht enerix eine positive Gesamtbewertung von 5,0 von 5,0 Sternen (bei aktuell 70 Bewertungen)

Aktuelle Bewertungen
auf google